Global Rally 2018

Ich bin total geflasht! Ich kann es gar nicht anders sagen und tatsächlich ist dieses Erlebnis “Global Rally” kaum in Worte zu fassen. Gerne teile ich jedoch meine wichtigsten “Take-Awayas” mit dir.

Doch beginnen möchte ich mit einem Zitat von Rex Maughan:

“The Power of FOREVER ist the Power of Love.”

Es ist so beeindruckend und berührend, dass Menschen aus mehr als 160 Nationen zusammenkommen und man sich unter all diesen verschiedenen Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund, ein jeder mit seiner eigenen Geschichte, einfach so willkommen fühlt wie in einer Familie.

Weder die Position im Karriereplan, noch die verschiedenen Sprachen haben der Annäherung und Verständigung Grenzen gesetzt – ein warmes Lächeln, ein Händedruck, eine Umarmung, mehr brauchte es nicht, um sich verbunden zu fühlen.

Ich glaube, jede einzelne Person, die zu diesem Event der Extraklasse angereist war, würde dem Statement “I am FOREVER.” aus tiefstem Herzen beipflichten.

Gemeinsam haben wir gefeiert, gelernt, Gutes getan, gesungen, gelacht, vor Rührung und Freude geweint, getanzt und unsere Liebe und Passion für unser Business genährt. Es war so bewegend!!!

…und hier sind sie, meine wichtigsten “Take-Aways”:

  1. Wenn es die Situation erforderlich macht, können sich auch Menschen, von welchen man es nie gedacht oder welchen man es vielleicht nicht einmal zugetraut hätte, zu Führungspersönlichkeiten entwickeln. Dies durften wir sehr, sehr eindrücklich am Beispiel von Nando Parrado erfahren. (Er stürzte 1972 in einem uruguayisches Flugzeug mit seiner Rugbymannschaft in den schneebedeckten Anden ab. 16 Sportler harrten wochenlang in der Kälte aus und überlebten.) Nando nahm uns mit zurück in diese völlig aussichtslos erscheinende Katastrophe und zeigte uns auf, wie Führungspersönlichkeiten “geboren” werden – selbst oder gerade in einer so hoffnungslosen Lage! Die Fähigkeiten einer Führungsperson müssen nicht in unseren Genen angelegt sein, sondern können erlernt werden. Was für eine gute Nachricht für all die Menschen, die sich über eine “fehlende” Upline beklagen – sie selber können zu Führungspersönlichkeiten werden! Oder etwas allgemeiner gefasst könnte man es mit Nick Vujicic ausdrücken: “Wenn kein Wunder passiert, sei selbst eins!”
  2. Egal ob in hoher Position im Karriere-Plan oder noch ganz am Anfang, jeder macht die selbe Arbeit – die einen werden dafür nur besser bezahlt! 😉 Das war mir bereits vorher klar, doch die Einfachheit dieses Business überrascht mich doch immer wieder. Wir nutzen unsere Produkte, erzählen anderen Menschen von unseren Produkten und lassen sie den Unterschied fühlen und wir zeigen Menschen, wie sie sich nebenberuflich ein Business aufbauen können, das sie lieben. Wer in hoher Position im Karriere-Plan ist, hat einfach schon mehr Menschen die Geschäftsmöglichkeit gezeigt und mehr Menschen unsere Produkte näher gebracht. Sie sahen sich dabei ebenso wie jeder andere auch mit Ablehnung konfrontiert und haben gelernt, wie sie damit umgehen können, damit es sie nicht ausbremst.
  3. Sky is the limit: So oft habe ich diesen Satz in Zusammenhang mit FOREVER schon gehört, aber irgendwie war das für mich nicht fassbar. Auf der Global Rally wurden Menschen ausgezeichnet (und nahmen einen Chairman’s-Bonus mit nach Hause), die aus Ländern kamen, wo die Lebensumstände so schlecht sind, dass man vielleicht nicht einmal eine Schulbildung erhält. Und doch standen beispielsweise viele Südafrikaner auf der Bühne, die sich über einen zusätzlichen Bonus-Check freuen durften. (Während der letzten 40 Jahre wurden übrigens im Total mehr als 342 Millionen Dollar dieses zusätzlichen Chairman’s-Bonus ausgezahlt!) Solche Menschen zu sehen und Zeuge davon zu werden, was mit FOREVER möglich ist, war für mich eine wertvolle Ermutigung und gleichzeitig auch eine Bestätigung, dass es hier keine Grenzen gibt für jemanden, der aktiv wird und beständig dranbleibt.

Ein oft und von vielen Sprechern wiederholter Satz war:

“Go home, make a plan and put it into action!” Mit dieser Aufforderung möchte ich diesen Beitrag abschliessen und freue mich darauf, wenn wir uns bei der Global Rally 2019 in Stockholm treffen – bist DU dabei?!

Dann “Geh nun heim, mache einen Plan und setze ihn um!”

Wenn du meine Unterstützung möchtest, dann schliesse dich gerne meinem Team an, nimm an der Sana-BIZ-Ausbildung teil und fühl dich willkommen in der FOREVER-Familie – ich bin gerne für dich da!

Schreiben Sie einen Kommentar